Stadt Osnabrück | Musik&Kunstschule

Bücher von Kunstschülerinnen und –schülern
Bücher von Kunstschülerinnen und –schülern; Foto: © Musik&Kunstschule der Stadt Osnabrück / Nele Jamin

Im Schaufenster der Buchhandlung Eichholt (Johannisstraße 102) sind vom 25. Mai bis 15. Juni selbstgemachte Bücher von Kunstschülerinnen und -schülern der städtischen Musik- und Kunstschule aus den Kursen von Nele Jamin zu...

 mehr... »
Instrumente

Die Liste der Instrumente, die an der Musik- und Kunstschule erlernt werden können ist lang: Blechblasinstrumente, Holzblasinstrumente, Streichinstrumente, Schlaginstrumente, Klavier, Gitarre, Saz und Gesang.

 mehr... »
Offenes Schulatelier in der Stüveschule
Der kleine Kapilash zeigt in der Stüveschule stolz seine Werke; Foto: © Städtische Musik- und Kunstschule, Niklas Perk

Die städtische Musik- und Kunstschule beteiligt sich mit mehreren Angeboten am Programm „Kultur macht stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das Programm verfolgt das Ziel, die kulturelle Bildung für Kinder und...

 mehr... »

Beethoven im Doppelpack

Gleich zwei Konzerte der städtischen Musik- und Kunstschule drehen sich ganz um Ludwig van Beethoven.

mehr... »

Didgeridoo-Kurse

Das Klangzentrum Osnabrück bietet in Kooperation mit der städtischen Musik- und Kunstschule zwei Didgeridoo-Kurse an: Am 11. und 12. Juni gibt es einen Spielworkshop (jeweils von 10 bis 13 Uhr) und am Samstag, 18. Juni, einen...

mehr... »

Serenadenkonzert mit dem Consortium Instrumentale Osnabrück

Am 19. Juni stellt sich das Consortium Instrumentale Osnabrück, das 14-köpfige Erwachsenen-Orchester der städtischen Musik- und Kunstschule, in einem Konzert vor.

mehr... »